OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Datum/Zeit
13.12.2021 - 15.12.2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Haus Bayerischer Wald


Oasentage im Advent

Gesteigerte Erwartung auf Weihnachten hin

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Liebe Kolpingschwestern und -brüder!

Die Tage des Advents sind besondere Tage. Wir sollen in dieser Zeit unseren Blick von uns und unserem Lebenstrott abwenden. Diese „geprägte“ Zeit richtet unseren Blick auf Jesus hin.

Die letzten Tage des Advents werden in die Liturgie die sieben O-Antiphonen genannt. Es sind Titel, die auf Jesus hinweisen. Dadurch wird die gesteigerte Erwartung auf Weihnachten hin dargestellt.

Mit der Betrachtung dieser O-Antiphonen wollen wir bewusst uns dieser Erwartung aussetzen und dabei zur Ruhe kommen und unser Leben entschleunigen. Ab dem 17. Dezember steigert sich in der Liturgie täglich die Erwartung auf die Erfüllung, die uns das Weihnachtsfest schenken will.

Wir wollen uns ganz bewusst auf Weihnachten hin vorbereiten, damit Weihnachten für uns alle nicht kommt wie „ein Dieb in der Nacht“.

Gönnen wir uns diese Zeit der Ruhe und der Besinnung, um unser Leben wieder auf Jesus auszurichten. Dazu lade ich Euch ganz herzlich ein!

Liebe Grüße
Karl-Dieter Schmidt, Diözesanpräses

Programmablauf:

Montag, 13. Dezember 2021

ab 14.30 Uhr Anreise
15.30 Uhr Kennen lernen und Vorstellung bei Kaffee und Kuchen
16.30 Uhr Ankommen und zur Ruhe kommen: Einführung ins Thema mit Betrachtung O-Antiphon „O Weisheit“ (Vortrag, Impulse, Gespräch)
17.45 Uhr Abendessen
19.00 Uhr Vesper mit Abendmeditation in der Hauskapelle mit Betrachtung O-Antiphon „O Weisheit“
anschließend gemütliches Zusammensein

Dienstag, 14. Dezember 2021

ab 07.30 Uhr Frühstück
09.00 Uhr Morgenlob in der Hauskapelle
09.30 Uhr Betrachtung der O-Antiphonen „O-Adonai“ und „O-Wurzel Jesse“ (Vortrag, Impulse, Gespräch)
11.45 Uhr Mittagessen
14.30 Uhr Kaffee und Kuchen
15.00 Uhr Betrachtung der O-Antiphonen „O-Schlüssel Davids“ und „O-Aufgang“ (Vortrag, Impulse, Gespräch)
17.00 Uhr Gottesdienst – Feier in kleiner Gemeinschaft
17.45 Uhr Abendessen
19.00 Uhr Im Advent sind wir unterwegs hin zu Jesus (Wenn vorhanden, bitte Laterne mitbringen!)
anschließend gemütliches Zusammensein

Mittwoch, 15. Dezember 2021

ab 07.30 Uhr Frühstück
09.00 Uhr Laudes in der Hauskapelle
09.30 Uhr Betrachtung der O-Antiphonen „O-König der Völker“ und „O-Emmanuel“ (Vortrag, Impulse, Gespräch)
11.00 Uhr Abschlussrunde und Reflexion
11.45 Uhr Mittagessen, anschließend Heimreise

Wichtige Hinweise:

  • Die Durchführung dieser Veranstaltung ist aufgrund von Corona nur unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregelung möglich. Unbedingt einen Nachweis für einen der drei Gs (geimpft, genesen, getestet) mitbringen sowie eine medizinische Maske bzw.  FFP2-Maske.
  • Wegen der Corona-Pandemie kann die Veranstaltung auch kurzfristig abgesagt werden. Anmeldung daher nur unter Vorbehalt.
  • Zum üblichen Reisegepäck bitte noch folgendes einpacken: warme und wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Laterne.

Eckdaten

Leitung & Referent:

Karl-Dieter Schmidt, Diözesanpräses

Kosten pro Person:

  • Kolpingmitglied 120,- €
  • Nicht-Mitglied 130,- €

Leistungen:

2 Übernachtungen mit Vollpension, Kaffee und Kuchen, Kursprogramm, Kurtaxe

Veranstalter:

Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg e.V.

Anmeldung:

Anmeldeschluss nach Erreichen der Teilnehmerzahl bzw. spätestens am 12. November 2021.

Veranstaltungsort:

Haus Bayerischer Wald
Lambach 1
93462 Lam
Tel.: 09943/94070
Weitere Infos und Anfahrt unter: www.haus-bayerischer-wald.de

Anmeldung zur Veranstaltung

Wenn die Anmeldung erfolgreich gesendet wurde, bekommest Du vom System per E-Mail eine automatische Sendebestätigung. Bitte überprüfe dazu auch Deinen Spam-Ordner.

Achtung, das ist keine Anmeldebestätigung. Eine Info über deinen Anmeldestatus (Bestätigung deiner Anmeldung, Warteliste, etc.) erhältst du in den nächsten Tagen separat per Mail direkt von uns.