OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Datum/Zeit
22.09.2021 - 20.10.2021
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kath. Pfarrheim St. Vitus


Kess-erziehen: Weniger Stress - mehr Freude

Elternkurs für Mütter und Väter

von Kindern im Alter von 3 bis 11 Jahren

Kess-erziehen: Weniger Stress – mehr Freude stellt die Entwicklung des Kindes, gestützt durch Ermutigung, und dessen verantwortungsvolle Einbeziehung in die Gemeinschaft in den Mittelpunkt.

Mütter und Väter von Kindern im Alter von 3 bis 11 Jahren erhalten eine praktische, ganzheitlich orientierte Erziehungshilfe.

Zu jeder Einheit gehören Informationen über die Entwicklung und die Bedürfnisse von Kindern, kurze Übungen, Demonstrationen, Selbstreflexion und Anregungen für die Praxis zu Hause.

 

Die Themen der fünf Kurseinheiten:

  • Das Kind sehen – soziale Grundbedürfnisse achten
  • Verhaltensweisen verstehen – angemessen reagieren
  • Kinder ermutigen – die Folgen des eigenen Handelns zumuten
  • Konflikte entschärfen – Probleme lösen
  • Selbstständigkeit fördern – Kooperation entwickeln

Termine

1. Einheit: 22. September 2021
2. Einheit: 29. September 2021
3. Einheit: 6. Oktober 2021
4. Einheit: 13. Oktober 2021
5. Einheit: 20. Oktober 2021

jeweils Mittwoch von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Kath. Pfarrheim St. Vitus in Au/Hallertau, Kooperator-Schmid-Straße 4

Veranstalter:

Kolpingsfamilie Au/Hallertau in Kooperation mit dem Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg e.V

Referent:

Sebastian Wurmdobler,
zertifizierter Kess-erziehen-Kursleiter

Kurs-Kosten:

50,- € pro Einzelperson
60,- € pro Elternpaar
inkl. Elternhandbuch

Anmeldung:

Kolpingsfamilie Au/Hallertau
Christa Peter 08752/810290
Alfred Baur 08752/9813
kess@kolping-au.de

Anmeldeschluss nach Erreichen der Teilnehmerzahl (max. 12 TN) bzw. spätestens am 17. September 2021.

Corona-Hinweis: Dieser Elternkurs findet als Präsenzveranstaltung unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften und Abstandsregelung statt. Aufgrund der Corona-Pandemie kann dieser Kurs kurzfristig abgesagt bzw. als Online-Seminar durchgeführt werden.