Das Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg e.V. stellt sich vor:

Das Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg (KEBW) e.V. ist eine Einrichtung des Kolpingwerkes im Diözesanverband Regensburg.  Das Kolpingwerk DV Regensburg zählt derzeit über 18.000 Mitglieder. Das KEBW versucht durch "offene" Bildungsangebote das Profil des Verbandes mitzuprägen. Eine Mitgliedschaft beim Kolpingwerk ist nicht Vorraussetzung, um an den Veranstaltungen des KEBW's teilnehmen zu können. Kolping-Mitglieder dürfen in der Regel mit einem ermäßigtem Teilnehmerbeitrag rechnen.

 

Die Schwerpunkte des Kolping-Erwachsenenbildungswerkes sind:

  • Bildungsangebote für Eltern und Familien
  • Elternkurse "Kess erziehen"
  • Seminare für ehrenamtliche Vorstandsmitglieder
  • Referententätigkeit
  • Bereitstellung von liturgischen Hilfen

 

Das KEBW als Verbandsbildungswerk ist Mitglied ...

... beim Kolping-Bildungswerk Bayern e.V.
... bei der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e.V.
... in der Katholischen Erwachsenenbildung in Bayern.

 

1. Vorsitzende:

Ingrid Eibl (KF Hemau)

  • zertifizierte Kess-Kursleiterin

 

Email: eibl@kebw-regensburg.de

stellv. Vorsitzender:

Martin König (KF Marktredwitz)

  • BuB-Praxisbegleiter

 

Email: koenig@kebw-regensburg.de

pastoraler Mitarbeiter & Bildungsreferent:

Sebastian Wurmdobler (KF Hemau)

  • zertifizierter Kess-Kursleiter
  • Koordinator für Elternkurse: Kess-erziehen

 

Email: wurmdobler@kebw-regensburg.de

Mitglieder im Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg e.V.:

  • Monika Sander (KF Abensberg)
  • Josef Sander (KF Abensberg)
  • Marianne Dürmeyer (KF Pfeffenhausen)
  • Anton Dürmeyer ( KF Pfeffenhausen)
  • Matthias Wagner (KF Viechtach)
  • Konrad Holzbauer (KF Sallern)
  • Ludwig Haindl (Diözesansekretär)
  • Stefan Wissel (Diözesanpräses)

Qualitätsentwicklung:

Das Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg e.V. hat als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) das  QualitätsEntwicklungsSystem mit Testierung QES-T eingeführt und wendet es an.
Dieses System entspricht genau den Herausforderungen von Struktur und Aufbau der Katholischen Erwachsenenbildung in Bayern.
Das Projekt QES-T wurde von der Europäischen Union aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

KEBW-Organigramm:

Struktur innerhalb des Kolpingwerkes DV Regensburg:

Seminar im Hochseilgarten

für Paare, die heiraten wollen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg e.V.
Impressum