Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Öffentlichkeit
Alle vom KEBW Regensburg angekündigten Veranstaltungen sind öffentlich.

Ankündigung, Veröffentlichung, Werbung
Die Veranstaltungen werden im Programm des KEBW Regensburg durch offizielle Einladungen, in der Presse, auf der Homepage, durch Flugzettel od. Ähnliches angekündigt bzw. veröffentlicht.
Für einzelne Maßnahmen erscheinen eigene Ausschreibungen und gesonderte Einladungen, aus denen Anfangszeiten, Kosten, Referent/in und genaues Programm ersichtlich sind.

 

Anmeldungen
Die Anmeldungen für angebotene Kurse, Seminare und Fahrten sind mit dem jeweiligen Anmeldeformular, bzw. per Telefon, FAX oder Email – soweit nicht anders angegeben – an die Geschäftsstelle (Obermünsterplatz 7) zu richten. Falls vom KEBW Regensburg keine Absage erfolgt, gilt die Anmeldung als verbindlich.
Falls eine Veranstaltung ausgebucht oder bei Kursen die angegebene Teilnehmerzahl erreicht ist, erfolgt eine Benachrichtigung oder auf Wunsch die Aufnahme auf eine Warteliste. Sollte aus begründetem Anlass die Kursanmeldung nicht aufrechterhalten werden können, so muss die Abmeldung schriftlich so rechtzeitig erfolgen, dass Ersatzeinteilung möglich ist. Ansonsten scheidet die Befreiung von der Kursgebühr aus.
Bei Abbruch des Kursbesuches kommt keine Ermäßigung der Kursgebühr in Betracht.

 

Teilnahmegebühr
Die Kosten für die Teilnahme an Veranstaltungen können der jeweiligen Ausschreibung und der Rechnung, die nach dem Anmeldeschluss zugesandt wird, entnommen werden. Die Teilnahmegebühr ist sieben Tage vor Beginn der Veranstaltung zu überweisen.

An KEBW Regensburg, Liga Bank Regensburg:

Konto: 1354302

BLZ: 75090300

BIC: GENODEF1M05

IBAN: DE83 7509 0300 0001 3543 02


Veranstaltungsabsage
Das KEBW Regensburg kann aufgrund von ungenügender Teilnehmerzahl, Ausfall eines Kursleiters oder Referenten, oder bei anderen, nicht vom KEBW zu verantwortenden Umständen eine Veranstaltung absagen. In diesen Fällen werden unter Ausschluss weitergehender Ansprüche bereits an das KEBW geleistete Zahlungen voll zurückerstattet.

 

Rücktritt
Bei Rücktritt von der Kursanmeldung bis 8 Tage vor Kursbeginn werden 10% der Kursgebühr, mindestens jedoch 5 Euro als Verwaltungsgebühren erhoben. Wird diese Rücktrittsfrist nicht gewahrt und übernimmt keine Ersatzperson die vollen Verpflichtungen des abgemeldeten Teilnehmers, werden die gesamten Kursgebühren fällig.

 

Verwendung von Bildmaterial

Der/die Teilnehmer/in bzw. dessen/deren Erziehungsberechtigte stimmen der Veröffentlichung von Bildnissen für verbandseigene Publikationen des Trägers zu, die im Rahmen der Veranstaltungen des Trägers entstanden sind und auf denen die Teilnehmer/innen unter Umständen abgebildet und identifizierbar sind.

 

Datenschutz
Das KEBW Regensburg nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für den internen Gebrauch. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder eine gesetzliche Verpflichtung.
Auf Wunsch unserer Seminarteilnehmer sind wir gerne bei der Bildung von Fahrgemeinschaften bei der An- und Abreise behilflich. In diesem Fall leiten wir – die Zustimmung aller Beteiligten vorausgesetzt – Ihren Namen und Ihre Telefonnummer zur Kontaktaufnahme weiter.

 

Haftung
Für alle Unfälle, Verluste und Schäden, die Teilnehmern an Maßnahmen des KEBW Regensburg entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Davon unberührt bleiben Ansprüche gegenüber Dritten.
Bei allen Fahrten tritt das KEBW Regensburg lediglich als Vermittler bzw. als Organisator auf. Es ist daher nicht als Reiseveranstalter im rechtlichen Sinne anzusehen. Haftend im Sinne des BGB und übriger gesetzlicher Bestimmungen sind daher die jeweiligen Busunternehmer, Reiseveranstalter bzw. Fluggesellschaften.

Elternkurse

Seminar im Hochseilgarten

für Paare, die heiraten wollen

Die Hochzeits-App

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg e.V.
Impressum