"Schau was ich kann!" - Familienmesse im DEZ

Unter dem Motto "Schau, was ich kann!" veranstaltete die Stadt Regensburg die Familienmesse. Und das KEBW war wieder mit dabei!

 

Am 11. November 2017 präsentierten sich auf der Ausstellungsfläche im Donaueinkaufszentrum Vereine, Einrichtungen und Institutionen, deren Angebote sich an Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern richten.

 

Organisiert wurde die Veranstaltung vom Amt für Jugend und Familie, das selbstverständlich auch mit seinem breiten Spektrum an Angeboten und Informationen vertreten war, vor allem im Bereich der Jugendhilfe. Darüber hinaus stellten sich viele weitere Organisationen vor, die Beratung, Hilfe und Unterstützung in den unterschiedlichsten Lebenslagen bieten.

 

Wobei allein schon das Begleitprogramm einen Besuch wert war: Auf der Bühne trat unter anderem ein Rhythmustheater auf, Spieler des SSV Jahn gaben Autogramme und mehrere Gewinnspiele winkten mit attraktiven Preisen. Außerdem waren Mütter und Väter mit ihren Kindern eingeladen, sich bei den vielen Erlebnisangeboten wie Erste-Hilfe-Kurs, Torwandschießen, Glücksrad oder der Fotoaktion "Pink stinkt" mitzumachen.

 

Die Besucher des Info-Standes vom Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg e.V. durften sich auf spannende Zauberkunststücke von "Wurmi mit Herz" freuen. Auch das selbstgebaute Leitergolf und das Hörmemory bereiteten den Kindern und den Erwachsenen viel Spaß. Natürlich gab es auch viele Informationen und Angebote, die für Familien sehr interessant sind, wie z.B. Infos über die Elternkurse „Kess erziehen", oder über die Vater-Kind- und Mutter-Kind-Aktionen und vieles mehr.

Programmheft 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg e.V. | Impressum | Datenschutz