Upcycling - Kreatives aus Abfall und Müll

64 Kinder und 34 Väter verbrachten vom 05. bis 07. Juli 2019 auf dem Zeltplatz Zaar bei Kallmünz ein nachhaltiges Vater-Kind-Zeltlager

 

Das Vater-Kind-Zeltlager gehört zweifelsohne zum Highlight im Programm des Kolping-Erwachsenenbildungswerkes. Das Geheimnis: Kinder und Väter haben ein ganzes Wochenende lang die Gelegenheit viel Zeit miteinander zu verbringen. Dabei genießen es die Kinder sehr, ihren Papa mal ganz für sich zu haben. Auch die Väter schätzen die unbeschwerten Stunden, die sie mit ihren Kindern verbringen dürfen.

 

Bei bestem Wetter und mit guter Laune reisten bereits am frühen Nachmittag die ersten Camper an, um ihre Behausungen so schnell wie möglich aufzubauen. Und wieder waren einige dabei, für die es das erste Mal war, in einem Zelt zu übernachten.

Wir tuns uns gut - Auszeit für die Liebe

Erholsames Paar-Wochenende vom 31. Mai bis 02. Juni 2019 im Kolping-Ferienhaus Lambach. Sechs Paare gönnten sich eine Auszeit, um neue Impulse für die Paarbeziehung zu bekommen.

 

Es gibt Menschen bei denen wir uns wohl fühlen und mit denen man für immer zusammen sein möchte. Bei ihnen können wir einfach nur wir selbst sein. Diese Erfahrung tut uns gut. Doch oft nehmen wir sie in unserer Ehe, in unserer Beziehung für selbstverständlich. Vielleicht ist es einmal Zeit, innezuhalten und sich neu auf die Suche nacheinander zu machen. Genau dazu hat das KEBW mit seinem Paar-Wochenenden eingeladen.

 

Nach einer lockeren Kennenlernrunde am Freitagabend wurden die Paare mit dem Song „Mit 17 hat man noch Träume“ von Peggy March ins Thema des Wochenendes eingeführt. „Wie war das damals bei euch?“ Diese Frage stand nun im Raum und die Paare blickten auf die Anfänge ihrer Beziehung bzw. Liebesgeschichte zurück.

Der andere Vatertag: „Osserwind“ geht in Lambach vor Anker

Vatertag einmal anders - Einweihung Playmobil-Piratenschiff und Bogenschießen statt Bier und Leiterwagerl.

 

Das Fest Christi Himmelfahrt bzw. der Vatertag boten einen passenden Rahmen für die Schiffstaufe des Piratenschiffs der Stiftung Kinderförderung von Playmobil im Kolping-Ferienhaus Lambach. Das neu gestaltete Spielgerät war mitten im Bayerischen Wald vor Anker gegangen und wurde feierlich den Kindern, die oft und gerne im Ferienhaus zu Gast sind, übergeben.

 

Mit einem festlichen Gottesdienst, den Diözesanpräses Karl-Dieter Schmidt in der Lambacher Hauskapelle zelebrierte, begann dieser besondere Erlebnistag für die ganze Familie. Musikalisch umrahmt wurde dieser Gottesdienst vom Kinderchor der Kolpingsfamilie Grafenwöhr unter der Leitung von Andreas Greiner.

Von der Kunst des Fotografierens: Der Natur auf der Spur

Beim kreativen Fotowochenende wurde die Natur fototechnisch gekonnt in Szene gesetzt.

 

Wie fängt man besondere Stimmungen ein? Und wie bringt man Menschen über die Natur zum Staunen? Mit diesen Fragen beschäftigten sich 18 fotobegeisterte Teilnehmer/innen beim Kreativ-Wochenende vom 24. bis 26. Mai 2019 im Kolping-Ferienhaus Lambach.

 

Eines steht fest: Die Natur lädt uns immer wieder zum Staunen ein und wir erleben dabei einen unbeschwerten Moment. Staunen ist etwas, das den Alltag unterbricht. Es entschleunigt für einen kurzen Augenblick unser oftmals hektisches Treiben.

Wir trauen uns - aber bitte mit Kick!

Brautleutetage vom 05. bis 07. April 2019 im Kolping-Ferienhaus Lambach.

 

Das KEBW verbindet ein Ehevorbereitungsseminar mit einem Besuch in einem Hochseilgarten. Wir haben uns mit den jungen Leuten nach oben gewagt.

 

10 heiratswillige Paare wagten sich bei herrlichsten Frühlingswetter auf über 10 Metern Höhe, um gemeinsam die anstehenden Höhen und Tiefen des Naturhochseilparks zu überwinden. Der Schritt in die Ehe verlangt von dem zukünftigen Brautpaar Vertrauen und Mut.

neue Gottesdienstvorschläge für Kolpinggedenktag 2019

Seminar im Hochseilgarten für Paare, die heiraten wollen

vom 03. bis 05. April 2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg e.V. | Impressum | Datenschutz